Einträge aus Ottakring

Hundekotaktion

Eintrag vom 15. Juni 2016

Gleich 2 Klassen aus der VS Julius-Meinl-Gasse beantragten im heurigen SchülerInnenparlament die Produktion eines eigenen Hundekotvideos: dadurch sollen die HundebesitzerInnen darauf aufmerksam gemacht werden, dass es den Kindern in Ottakring doch öfters passiert, dass sie über einen Hundehaufen stolpern oder sogar hineintreten. Während die 3a eine Bezirksrunde mit den Waste Watchers drehte und HundebesitzerInnen mit […]

[Weiterlesen →]

Weniger Abgase bitte!

Eintrag vom 7. Juni 2016

Die Kinder aus der VS Brüsslgasse, 3a, wünschen sich weniger Abgase in ihrem Wohnbezirk, sie sagen: „Die Menschen glauben, dass sie mit dem Auto immer schneller sind und keine Wartezeiten haben. Ich wünsche mir aber, dass die Menschen mit ihren Autos nicht so viele Abgase produzieren und zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren […]

[Weiterlesen →]

Mülltrennsongs

Eintrag vom 25. Mai 2016

Den Kindern der VS Grundsteingasse, 3c, ist das Thema Mülltrennung sehr wichtig! Unterlegt mit dem Sound von echtem Müll produzieren sie bei einem 4 stündigem Workshop im Zoom Kindermuseum einige selbst geschriebene Mülltrennsongs: (c) Fotos: Chris Hessle Das Ergebnis kann sich hören und sehen lassen: Mülltrennsongs

[Weiterlesen →]

Boxen im Bounce

Eintrag vom 19. Mai 2016

Am 18. Mai versammelten sich zahlreiche Jugendlichen im Bounce um in den Boxsport hineinzuschnuppern. Für nahrhafte Stärkung nach dem Training sorgten einige engagierte Jugendliche schon in den frühen Morgenstunden, es wurde groß eingekauft und hergerichtet: Jede Gruppe besuchte ein einstündiges Schnuppertraining, wo Trainer Marcos Nader (Europameister im Mittelgewicht und Gründer des Boxclubs) den Jugendlichen zeigte, […]

[Weiterlesen →]

„Come Together“ – Picknick

Eintrag vom 18. Mai 2016

Die Kinder aus der VS Gaullachergasse, 3a, engagierten sich im Rahmen des SchülerInnenpalaments für die Integration von Flüchtlingen im Bezirk. In Kooperation mit dem Verein „connect Ottakring“, der die Flüchtlinge im Haus Liebhartsthal betreut, veranstalteten sie am 18. Mai 2016 ein großes Picknick im Karl-Kantner-Park, zu dem die Kinder aus der gegenüber liegenden Flüchtlingsunterkunft eingeladen […]

[Weiterlesen →]

Mist, jetzt bist du fällig!

Eintrag vom 29. April 2016

4 Volksschulklassen aus Ottakring war es 2016 ein großes Anliegen, dass ihr Bezirk sauberer wird … und so legten sie selbst Hand an und halfen mit die Parks und Wälder des 16. Bezirks zusammenzuräumen. Ausgestattet mit einer Ausrüstung der MA 48 sowie fachkundlicher Begleitung machten sich die Kinder an die Arbeit und fanden mitunter sehr […]

[Weiterlesen →]

So entsteht ein Boxprojekt in Ottakring

Eintrag vom 28. April 2016

Vier Mal trafen sich rund 30 Jugendliche aus 4 Schulen in Ottakring um ihr Boxprojekt zu planen und zu organisieren. Angefangen von einer Location für das geplante Projekt über die Finanzierung, den Inhalt sowie die Abläufe aller Teilprojekte mussten die Jugendlichen selbst planen: Das Ergebnis kann sich sehen lassen: am 18. Mai findet im Ottakring […]

[Weiterlesen →]

Was die Jugend von Ottakring 2016 bewegt …

Eintrag vom 9. März 2016

In diesem Jahr stand Sport & Bewegung ganz im Zentrum des Ottakringer SchülerInnenparlaments der UnterstufenschülerInnen aus AHS, NMS und SPZ. Wie jedes Jahr überlegten sich die Jugendlichen in den Workshops Projektthemen, die sie dann bei der BV-Sitzung ihren MitstreiterInnen vorstellen und dabei so überzeugend sein müssen, dass am Ende der Sitzung die Mehrheit für dieses […]

[Weiterlesen →]

312 Ottakringer Kinder gestalten ihren Bezirk mit

Eintrag vom 8. März 2016

15 Klassen aus den Ottakringer Volksschulen nahmen heuer an einem Workshop zum Thema Mitgestaltung in bezirksrelevanten Angelegenheiten teil. In jeder der teilnehmenden Klassen wurden am Ende des Workshops 2 Abgeordnete gewählt, die die Klasse bei der 1. Sitzung des SchülerInnenparlaments Ottakring 2016 mit dem wichtigsten Klassenthema vertreten sollten. 2 Themenbereiche beschäftigten die Kinder aus Ottakring […]

[Weiterlesen →]

Wir wollen keinen Hundekot!!!

Eintrag vom 29. Juni 2015

Das Thema Hundekot ist jedes Jahr gleich aktuell im SchülerInnenparlament, es nervt die Kinder einfach, dass man kaum wo spielen kann ohne „versehentlich“ in einen Haufen zu steigen. Auch 2015 wurden wieder einige Klassen aus den Ottakringer Volksschulen aktiv! Die Kinder aus der 3a, VS Julius-Meinl-Gasse, bastelten selbst Schilder, die sie zum Teil in mehrere […]

[Weiterlesen →]